02
Nov
2018

Wagners Salon

02.11.2018 19:00

Alte Nikolaischule Leipzig, Wagner- Aula
Nikolaikirchhof 2
04109 Leipzig

Eintritt frei, für Platzreservierungen bitte Mail an: info@himmelpfortgrund.de
Die Austellung "Der junge Wagner: 1813-1834" ist ab 18 Uhr geöffnet und kann vor dem Konzert besichtigt werden.

Rolf-Dieter Arens am Broadwood- Hammerklavier und Himmelpfortgrund auf historischen Instrumenten
Thomas Fleck, Cosima Taubert: Violinen, Ildiko Ludwig: Viola, Georg Zeike: Violoncello, Martin Siebach: Kontrabass

Programm:

Richard Wagner (1813-1883)
Fantasie fis- moll für Pianoforte

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio für Pianoforte, Violine und Violoncello op. 11 „Gassenhauer“
Allegro con brio
Adagio
Thema con Variazioni (Allegretto-Allegro)

Gioacchino Rossini (1792-1868)
Sonate C-Dur für 2 Violinen, Cello und Kontrabass
Allegro
Andante
Moderato

Joachim Raff (1822-1882)
Duo für Violine und Klavier op. 63 nach Motiven aus Wagners Oper Tannhäuser

Richard Wagner (1813-1883)
 Waldvogelszene aus Siegfried, arr. von A. Pringsheim für Streichquartett und Klavier

 

 

 

03
Nov
2018

Leipziger Hornklänge

03.11.2018 15:00

Gartensaal des Mendelssohn- Hauses
Goldschmidtstraße 12
04103 Leipzig

Für Tickets bitte hier klicken.

Tobias Koch am Klavier und Himmelpfortgrund auf historischen Instrumenten
 Stephan Katte, Naturhorn/historisches Ventilhorn - Mechthild Karkow & Thomas Fleck, Violine

Carl Eisner (1802-1874)
Souvenir à Dresde. Andante und Rondo für Horn und Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sonatensatz für Violine und Klavier d-moll (Fragment)

Lied ohne Worte op. 38 / 6 „Duetto“, arr. für Horn und Klavier von Stephan Katte

Ignatz Moscheles (1794-1870)
Introduction & Rondeau Eccosais. Duo op. 63 für Horn und Klavier

Johannes Brahms (1833-1897)
Albumblatt für Arnold Wehner (Klavier solo)

Trio für Violine, Horn und Pianoforte op. 40
Andante
Scherzo (Allegro)
Adagio mesto
Allegro con brio

 

04
Nov
2018

Florestanisch

04.11.2018 16:00

Museum für Musikinstrumente
Johannisplatz 5–11
 04103 Leipzig

Tickets an der Abendkasse oder bitte hier klicken

Tobias Koch am Fortepiano, Kristian Sørensen Tenor und Himmelpfortgrund auf historischen Instrumenten
Mechthild Karkow und Thomas Fleck, Violinen - Ildiko Ludwig, Viola - Georg Zeike, Violoncello - Stephan Katte, Historisches Ventilhorn

Johann Sebastian Bach/ Robert Schumann
Prélude und Bourrée 1 und 2 aus der Cello-Suite G-Dur BWV 1007
mit Klavierbegleitung von Robert Schumann

Clara Schumann (1819-1896)
4 Lieder nach Texten von Heinrich Heine:
Ich stand in dunklen Träumen
Sie liebten sich beide
Volkslied
Loreley
Romanze g-moll für Violine und Klavier op. 22
Romanze für Klavier op. 21 No. 1

Robert Schumann (1810-1856)
Abendlied, op. 85 Nr.12, arr. für Viola und Klavier von Ildiko Ludwig
Adagio und Allegro op. 70 für Horn und Klavier
Klavierquintett op. 44
Allegro brillante
In modo d´una Marcia (un poco largamente)
Scherzo (molto vivace)
Allegro ma non troppo